Pimpfenlager der Ameisen

Pimpfenlager der Ameisen

Am vergangenen Wochenende veranstaltete die Gruppe der Ameisen ihr eigenenes kleines Wochenendlager an unserer Waldjugendhütte.

Leider konnten nicht alle Pimpfe daran teilnehmen, aber dennoch hatten wir viel Spaß. Das kleine Lager diente als Abschluss unseres Themas der vergangenen Gruppenstunden. Wir haben gemeinsam ausführlich über die Sternbilder gesprochen und viel wissenswertes behalten. Ebenso haben wir gemeinsam gelernt Karten zu lesen und uns alleine in einer Gruppe zurechtzufinden.

Das Wochenende begann damit, dass wir einen Haijk bestritten, der als großes Thema Star Wars hatte. Jedoch schafften wir diesen nicht komplett und kehrten vorzeitig zur Hütte zurück. Stattdessen haben wir dann den Feuerpunkt gemacht. Dazu haben wir die verschiedenen Feuerarten und Feueraufbauten kennengelernt. Auch welches Holz wir verwenden sollen und wie wir ein Feuer anbekommen. Die Sicherheiten die wir beachten müssen haben wir selbstverständlich auch gelernt.

Den weiteren Nachmittag verbrachten wir damit unsere Kothe zum schlafen aufzubauen, Stöcke für das Stockbrot zurecht zu schnitzen und ausreichend zu spielen. Nachdem wir gemeinsam unser Abendessen (leckere Reispfanne) gekocht hatten, durften wir das Feuer anmachen. Wir haben das zu dritt sehr gut hinbekommen und konnten dann voller Genuss unser Stockbrot genießen. Als Tagesabschluss haben wir uns mit unseren Schlafmatten auf die Wiese gelegt und die Sterne beobachtet. Wir konnten leider nur nicht allzu viel sehen, da eine große Wolkenwand aufzog.

Insgesamt haben wir ein sehr schönes Wochenende erlebt und freuen uns schon sehr auf das Herbstlager in diesem Jahr!

Horrido

Die Ameisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.